RENDEZVOUS IM GARTEN

Beim Stöbern im Wissensschatz von Gartenbibliotheken und in Begegnungen mit interessanten Gärtnerinnen und Gärtnern.
Zum dritten Mal entführt das Gartennetz Deutschland in ein Wochenende im Freien.

Einmalig rückt das sonst im Frühsommer verankerte Festival im Zuge der Corona-Pandemie in den Herbst vor. Miteinander achtsam unterwegs sein! Gastgeber und Besucher stellen sich darauf ein.
Ausgehend von einer langjährigen Initiative und Tradition des französischen Kulturministeriums öffnen sich in so vielen europäischen Ländern wie möglich die unterschiedlichsten Gärten und Parks unter dem gemeinsamen Motto. Privates Idyll wie berühmte historische Parkanlagen. Nachbarschaftsgärten oder Botanische Gärten. Naturnah und gartenkunstreich. Neuste Stadtoase oder etabliertes Ökoparadies. Gerade erst gestartet oder verwunschen eingewachsen, in der Stadt wie auf dem Land.

Mehr Infos hier.

Führungen durch den Schlossgut Schwante Skulpturenpark am Freitag, Samstag und Sonntag um 14:00 Uhr.

zurück zum Kalender