Schlossgut_Schwante-Logo
Schlossgut_Schwante-Logo

Kunst ~ Natur ~ Genuß

Herzlich willkommen



Schloss Schwante ist ein besonderer Ort. Umgeben von Feldern, Gräben und Wäldern des Oberhavellandes liegt das barocke Schloss Schwante 25 km nordwestlich von Berlin und doch in einer anderen Welt. 1741 bis 1743 von Erasmus Wilhelm von Redern und seiner Frau Catharina Elisabeth von Bredow erbaut, munkelt man, dass der Bau mit seiner wunderbar klar gegliederte Fassade von Knobelsdorff, dem Architekten Friedrich II., entworfen wurde.

Schloss Schwante diente die überwiegende Zeit als Gutshaus und Familienzuhause: über fast zweihundert Jahren der Familie Redern, danach den Familien Sommer und Bülow. Heute lebt hier wieder eine Familie mit vier Kinder, Hunden und Großeltern und was alles noch so zu einer Großfamilie dazu gehört.

Auf dem Schlossgut Schwante ist es unser Anliegen, einen lebendigen Ort für Kunst, Natur und Genuss zu schaffen. Zentrales Herzstück ist der zehn Hektar große Skulpturenpark, das Restaurant im Backsteinhaus und der Hofladen (Öffnungszeiten Mai bis Oktober, Donnerstags bis Sonntags ab 12 Uhr). Zusätzlich werden wir vielfältige Aktivitäten wie zB Open Air Kino, Tanz Abende, Vorträge, Konzerte und ein großes Yoga-Festival ausrichten.

Schauen Sie in unseren Kalender, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Daniel Tümpel und Loretta Würtenberger

Besonderes

Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?

camera-1246655_1920

Aktuelles

Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?

12194508_183730745302569_40814722053868160_o
Unbekannt